Elektromobilität – Zwischenergebnisse SaxMobility II

Im Zusammenhang mit den gesetzten Projektzielstellungen:

Entwicklung und Erprobung des ZAS (Zugangs- und Abrechnungssystems) und Verknüpfung von Anwendungen des ÖPNV, Aufbau von Ladeinfrastruktur und Erweiterung E-Fahrzeugflotten Aufbau und Test exemplarischer Verleihsysteme mit EV (CAMS der HTW und teilauto), Anpassung der Ladesystemtechnik mit Fahrzeugmanagementsystem (Buchungs- und Lastmanagementsysteme), Netztechnische Analysen und Entwicklungen, Begleitforschung und Nutzerbefragungen,

können . . . → Read More: Elektromobilität – Zwischenergebnisse SaxMobility II

Pilotbetrieb StromTicket

Ab dem 01.07.2013 beginnt der Pilotbetrieb, bei dem praktische und kundennahe Tests mit StromTicket an zwei ausgewählten Ladestationen in Dresden durchgeführt werden. Im weiteren Verlauf werden auch die Stadtwerke Leipzig und die ENSO NETZ an diesem Pilotbetrieb teilnehmen. Die Ladestationen der DREWAG – Stadtwerke Dresden GmbH, ENSO NETZ GmbH und Stadtwerke Leipzig GmbH bleiben auch im Pilotbetrieb von StromTicket für alle Kunden weiterhin uneingeschränkt mit der RFID-Ladekarte nutzbar. Über Neuigkeiten zum StromTicket werden wir Sie unter www.stromticket.de informieren. Continue reading Pilotbetrieb StromTicket

Elektrisches Messfahrzeug wieder im Einsatz

Das Labor Elektrische Mobilität konnte am 03. Juli 2013 das von der Firma E-CAR-TECH Consulting GmbH umgerüstete Elektrofahrzeug e-Smart wieder zulassen. Nachdem das Fahrzeug durch Fehlhandlungen eines Projektpartners nicht mehr fahrbereit war, wurden im Labor Elektrische Mobilität die Fehler analysiert. Es war zum Totalausfall von Batteriemanagementsystem und Batterie gekommen. Continue reading Elektrisches Messfahrzeug wieder im Einsatz

Sax Mobility zu Besuch beim 20. Tag der Sachsen in Kamenz

TdS1

Die Besucher konnten selbst erleben, wie es ist, sich elektromobil zu bewegen: Probefahrten mit Elektroautos, -rollern und -fahrrädern der ENSO Energie AG, der DREWAG – Stadtwerke Dresden GmbH und der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden ebenso wie die Vorführung zum Ladevorgang von Autos an speziellen Ladesäulen gaben Einblicke in die zukünftige . . . → Read More: Sax Mobility zu Besuch beim 20. Tag der Sachsen in Kamenz

Ergebnisse der Marktbefragung Teil II

Wie bereits angekündigt stehen Ihnen die vollständigen Ergebnisse der Marktanalyse II aus dem Projekt SaxMobility unter folgendem Link zum Download bereit.

Das Labor Elektrische Mobilität der HTW Dresden, jetzt auch auf Facebook!

Im Labor Elektrische Mobilität arbeiten Mitarbeiter, Diplomanden und Masterstudenten an neuen, innovativen Energiespeichersystemen für Elektrofahrzeuge und entwickeln Kfz-Elektronikbaugruppen. Die Forschungen an Elektroautomobilen und LEVs nehmen im Labor zunehmend Raum ein. Dabei werden auch angrenzende Themengebiete eingeschlossen. Es werden Untersuchungen durchgeführt beginnend bei der Ladeproblematik der Elektrofahrzeuge über die messtechnische Fahrdatenerfassung bis hin . . . → Read More: Das Labor Elektrische Mobilität der HTW Dresden, jetzt auch auf Facebook!

Labor für Elektromobilität der Hochschule für Technik und Wirtschaft stellt Ergebnisse von SaxMobility vor

Der Leiter des Labors, Prof. Dr.-Ing. Manfred Hübner wird am Dienstag, den 19. April 2011 in Zusammenarbeit mit dem VDI Sachsen die Ergebnisse der bisherigen Forschungstätigkeit vorstellen. Dazu sind alle Interessenten in die Hochschule für Technik und Wirtschaft eingeladen. Sie erfahren den neuesten Entwicklungsstand z.B. zu Messgeräten wie den Rollenleistungsstand oder zu . . . → Read More: Labor für Elektromobilität der Hochschule für Technik und Wirtschaft stellt Ergebnisse von SaxMobility vor

Labor für „Elektrische Mobilität“ an der HTW hat erste Batterie getestet

Mit einer Untersuchung der Antriebsbatterie des Elektroautomobils CITYSAX wurde als erste wichtige Messung das Fassungsvermögen (speicherbare Energiemenge bzw. Kapazität) geprüft. Der Hersteller der Li-Ionen-Akkumulatoren (ThunderSky Lithium Battery) gibt die Kapazität der verwendeten Zellen (Abb. 1) mit 160 Ah an. Diese Angaben wurden im Labor „Elektrische Mobilität“ der HTW Dresden messtechnisch objektiv untersucht . . . → Read More: Labor für „Elektrische Mobilität“ an der HTW hat erste Batterie getestet

Start Marktbefragung Teil II

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden führt eine zweite Marktbefragung bei den sächsischen Flottenbetreibern, eine der potentiellen Nutzergruppen von elektrisch betriebenen Fahrzeugen, durch. Das Ziel ist die Erfassung von Veränderungen gegenüber der ersten Befragung vom August 2010 bezüglich der Aktivitäten oder des Meinungsbildes im Bereich Elektromobilität. Die Ergebnisse finden bei späteren . . . → Read More: Start Marktbefragung Teil II

Weiteres Elektroauto im Fuhrpark der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden in Betrieb

Am 22. Januar übernahm das Labor für Elektrische Mobilität an der HTW Dresden ein weiteres Elektroauto. Das Fahrzeug vom Typ Mitsubishi iMiEV soll für innerstädtische Dienstfahrten eingesetzt, messtechnisch untersucht und bewertet werden. Die Ergebnisse, in Bezug auf Batterietechnologie, Reichweite, Leistung und Energiebilanz, werden dann mit dem Elektroauto „CitySax“ verglichen.

Quelle: Hochschule . . . → Read More: Weiteres Elektroauto im Fuhrpark der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden in Betrieb