Labor für Elektromobilität der Hochschule für Technik und Wirtschaft stellt Ergebnisse von SaxMobility vor

Der Leiter des Labors, Prof. Dr.-Ing. Manfred Hübner wird am Dienstag, den 19. April 2011 in Zusammenarbeit mit dem VDI Sachsen die Ergebnisse der bisherigen Forschungstätigkeit vorstellen. Dazu sind alle Interessenten in die Hochschule für Technik und Wirtschaft eingeladen. Sie erfahren den neuesten Entwicklungsstand z.B. zu Messgeräten wie den Rollenleistungsstand oder zu . . . → Read More: Labor für Elektromobilität der Hochschule für Technik und Wirtschaft stellt Ergebnisse von SaxMobility vor

Labor für „Elektrische Mobilität“ an der HTW hat erste Batterie getestet

Mit einer Untersuchung der Antriebsbatterie des Elektroautomobils CITYSAX wurde als erste wichtige Messung das Fassungsvermögen (speicherbare Energiemenge bzw. Kapazität) geprüft. Der Hersteller der Li-Ionen-Akkumulatoren (ThunderSky Lithium Battery) gibt die Kapazität der verwendeten Zellen (Abb. 1) mit 160 Ah an. Diese Angaben wurden im Labor „Elektrische Mobilität“ der HTW Dresden messtechnisch objektiv untersucht . . . → Read More: Labor für „Elektrische Mobilität“ an der HTW hat erste Batterie getestet

Start Marktbefragung Teil II

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden führt eine zweite Marktbefragung bei den sächsischen Flottenbetreibern, eine der potentiellen Nutzergruppen von elektrisch betriebenen Fahrzeugen, durch. Das Ziel ist die Erfassung von Veränderungen gegenüber der ersten Befragung vom August 2010 bezüglich der Aktivitäten oder des Meinungsbildes im Bereich Elektromobilität. Die Ergebnisse finden bei späteren . . . → Read More: Start Marktbefragung Teil II