Elektrisches Messfahrzeug wieder im Einsatz

Das Labor Elektrische Mobilität konnte am 03. Juli 2013 das von der Firma E-CAR-TECH Consulting GmbH umgerüstete Elektrofahrzeug e-Smart wieder zulassen. Nachdem das Fahrzeug durch Fehlhandlungen eines Projektpartners nicht mehr fahrbereit war, wurden im Labor Elektrische Mobilität die Fehler analysiert. Es war zum Totalausfall von Batteriemanagementsystem und Batterie gekommen.In Zusammenarbeit mit unserer Partnerfirma CITYSAX GmbH in Dresden/Weixdorf konnten die Akkumulatorzellen wieder nutzbar gemacht werden. Gleichzeitig wurde das Fahrzeug mit dem im Labor Elektrische Mobilität entwickelten Batteriemanagementsystem mit aktivem Balancing ausgerüstet. Die Entwicklung und Anpassung an das Fahrzeug unternahm Mitarbeiter Herr M.Sc. D. Jiang, der sich bereits in seiner Masterarbeit mit aktivem Balancing beschäftigte. Nun steht das Fahrzeug für messtechnische Erprobungen und für die Lehre zur Verfügung.

Comments are closed.