DREWAG eröffnet erste Ladetankstelle für Elektroautos

Am 06.08.2010 eröffnete Herr Rainer Zieschank (Geschäftsführer DREWAG) zusammen mit Herrn Jan Mücke (Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung), Herrn Roland Werner (Staatssekretär beim Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr) und Herrn Sebastian Schneemann (Centermanager Elbepark) die erste Stromtankstelle der DREWAG. Die Ladestation ist gut sichtbar auf dem Hauptparkplatzes des Elbeparks in Dresden. Bei einem Ladevorgang entstehen für den Kunden zurzeit keine Kosten, denn die Stromkosten trägt vorerst der Elbepark. Derzeit ist das Laden nur nach Anmeldung mittels einer Ladekarte möglich, diese kann beim Center Management des Elbeparks ausgeliehen werden. Neben Herstellern von Elektroautos konnten auch Fahrräder mit Elektroantrieb und Segways getestet werden. Die DREWAG unterstützt damit das Projekt „Modellregion Elektromobilität Sachsen“, eine von acht Modellregionen in Deutschland, gefördert aus Mitteln des Konjunkturpaketes II der Bundesregierung. Ziel ist es, die Elektromobilität durch den Ausbau der Ladeinfrastruktur und die Integration von Fahrzeugen voranzubringen.

Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

You must be logged in to post a comment.