HfTL beim EMobile-Kongress des Forum Elektromobilität e.V.

Am 16. und 17. November fand in Berlin der Kongress Elektromobilität des Forum Elektromobilität e.V. statt. Neben einer umfangreichen Vortragsreihe zu den Themen

  • Netzintegration und Ladeinfrastruktur
  • Energiespeicher
  • Elektrischer Antriebsstrang
  • Fahrzeugkonzepte
  • Rahmenbedingungen sowie
  • Markt- und Geschäftsmodelle

präsentierten verschiedene Unternehmen und Forschungsprojekte Produkte, Konzepte und Entwicklungen im dem Spannungsfeld der Elektromobilität. Die Projektgruppe Sax-Mobility fand dabei ihre Vertretung im Demonstrationsstand der HfTL, auf welchem in einer Simulation der Grand Pri von Monaco mit einem Elektrofahrzeug erfahren werden konnte. Neben der reinen Rennsimulation, welche auch das Betanken des virtuellen Fahrzeuges mit Strom an einer realen Ladestation ermöglichte, wurde auch die für den Einsatz in Elektrofahrzeugen entwickelte Onboard-Unit auf Basis von Meego-IVI erstmals der Öffentlichkeit vorgeführt. Die sich darüber und das Thema IKT für Elektromobilität im allgemeinen entspannenden  Gespräch mit verschiedenen Interessenten aus Wirtschaft und Forschung stellten die Bedeutung der Informationstechnik als tragende Komponente deutlich heraus. Dank gilt dem Forum ElektroMobilität e.V. für die hervorragende Organisation und Ausgestaltung des Kongresses.

Weitere Informationen finden Sie unter:
Vorträge des Kongresses Forum Elektromobilität e.V.

Kongress Forum Elektromobilität e.V.

Herr Graf vom Projektteam HfTL am Simulator

You must be logged in to post a comment.