Weiteres Elektroauto im Fuhrpark der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden in Betrieb

Am 22. Januar übernahm das Labor für Elektrische Mobilität an der HTW Dresden ein weiteres Elektroauto. Das Fahrzeug vom Typ Mitsubishi iMiEV soll für innerstädtische Dienstfahrten eingesetzt, messtechnisch untersucht und bewertet werden. Die Ergebnisse, in Bezug auf Batterietechnologie, Reichweite, Leistung und Energiebilanz, werden dann mit dem Elektroauto „CitySax“ verglichen.

Quelle: Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

You must be logged in to post a comment.