Veranstaltung „Elektromobilität in der Landeshauptstadt Dresden“

Am 26. Mai 2011 zwischen 15:00 und 18:00 Uhr werden der Stadt ein Elektroauto und drei Elektro-Fahrräder für den Dienstgebrauch übergeben. Darüber hinaus wird von der DREWAG Stadtwerke Dresden GmbH, die Partner des SaxMobility-Projektes in der Modellregion Sachsen ist, eine öffentlich nutzbare Ladesäule in der Innenstadt eröffnet.

Seien Sie mit dabei, wenn die Landeshauptstadt Dresden bei der Praxiseinführung der Elektromobilität eine Vorbildfunktion ausübt.

Zur Reduzierung des Lärms und des Feinstaubausstoßes sowie als Beitrag zur CO2-Emissionsminderung im Straßenverkehrsbereich möchte die Landeshauptstadt Dresden bei der Praxiseinführung der Elektromobilität eine Vorbildfunktion einnehmen. Für die Stadtverwaltung werden deshalb zur dienstlichen Nutzung Elektro-Fahrzeuge angeschafft und eine Elektro-Tankestelle eröffnet.

Die Feierlichkeiten finden auf dem Pirnaischen Platz (Parkplatz rückwärtig der Haltestelle/DVB-Service) statt.

Der Erste Bürgermeister der Landeshauptstadt Dresden, Dirk Hilbert, übergibt die Elektrofahrzeuge gegen 16:00 Uhr offiziell an die Stadtverwaltung. Anschließend wird Reiner Zieschank, Geschäftsführer der DREWAG Stadtwerke Dresden GmbH die neu geschaffene Ladesäule in Betrieb nehmen.

Die Vielfältigkeit der Elektromobilität in der Landeshauptstadt Dresden wird u. a. anhand eines Hybridbusses der Dresdner Verkehrsbetriebe AG, des Dresdner Unternehmens Citysax und verschiedener Modelle von Elektro-Fahrrädern vorgestellt.

Quelle: http://www.bus-bild.de/name/einzelbild/number/71923/kategorie/deutschland~betriebe-staedte-d-e-f~dresdner-verkehrsbetriebe-ag-dvb.html

You must be logged in to post a comment.